Sonstiges

Blätterteig

 

* Monatssammelsurium *

Diesen Monat gibt es nochmal ein hoffentlich appetitanregendes Sammelsurium. Auf meiner Festplatte stapeln sich die Essensbilder und nachdem ich einige letztes thematisch sortiert habe, zeige ich euch heute ein paar Ideen, wie man Blätterteig verarbeiten kann.

Für mich ist das Tolle an Blätterteig, dass ich ihn in der Tiefkühltruhe immer parat haben, mit so ziemlich allem füllen und somit auch spontan zu einem herzhaften oder süßen Snack sowie zu einem vollwertigen Abendessen verarbeiten kann.

Perfekt auch als Partyessen sind für mich Blätterteig-Gemüse-Ecken (oben) oder Pesto-Käse-Stangen (unten) geeignet.

 

Ein richtiger Fan bin ich inzwischen von herzhaften Blätterteig-Torten, auch wenn ich viel zu selten auf die Idee komme, welche zu machen. ^^ Gefüllt ganz einfach mit Gemüse und einer Sahne-Ei-Mischung oder auch einer Nudel-Gemüse-Kombi, überbacken mit Käse macht sie richtig was her – und auch ordentlich satt.

 


Auch süß ist Blätterteig bei uns immer hoch im Kurs.


Für etwas mehr Hunger finde ich eine Quark-Beeren Füllung (oben) super. Wenn es mehr ums Naschen geht, sind diese Zimt-Nuss-Schnecken (unten) auch ein super Mitbringsel für ein Frühstücksbuffet.


Und wie esst ihr Blätterteig am liebsten? Wenn ihr genaue Rezepte oder Mengenangaben benötigt, dann schreibt mir ruhig. 🙂

Iris Maya

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.