So anders war die zweite Schwangerschaft…

Für monatliche oder gar wöchentliche Schwangerschaftsupdates bin ich wohl einfach nicht der Typ. Tatsächlich habe ich es nicht mal vor der Geburt geschafft, von meiner zweiten Schwangerschaft zu berichten. Aber wenigstens im Nachhinein wollte ich gerne ein wenig aus dem Nähkästchen plaudern.

2 Jahre später – Warum überhaupt ein Geburtsbericht?

Dass sich das Phänomen der “rasenden Zeit” sobald man Mutter wird nochmal um einiges potenziert, das brauche ich wohl nicht zu erwähnen. Meine kleine Maus ist diese Woche tatsächlich 2 Jahre alt geworden und ich möchte diesen “nostalgischen Moment” gerne nutzen, um meinen Geburtsbericht rückblickend niederzuschreiben.